Unser Hotel auf Familotel
Unser Hotel auf Familotel

Hotelbewertungen & Promis im Feldberger Hof

Die tollen Weiterempfehlungen sowie hunderte hervorragende Einschätzungen in allen Kategorien bei ca. 2.000 Gästebewertungen, beweisen die höchste Zufriedenheit aller unserer Gästefamilien.

HolidayCheck

Mit mehr als 7,6 Millionen Hotelbewertungen und über 8,8 Millionen Urlaubsbildern, ist HolidayCheck das größte deutschsprachige Online-Bewertungsportal für Reise und Urlaub. Der Feldberger Hof konnte hier schon zweimal den begehrten HolidayCheck Award gewinnen und zählt mit dieser Auszeichnung zu den beliebtesten Hotels weltweit.

„Wir sind sehr stolz auf diese überwältigende positive Resonanz, es spornt uns immer wieder an, weiter nach vorn zu blicken und immer wieder neue, zukunftsweisende familienorientierte Strategien zu entwickeln. Vor allem Bedanken wir uns bei den fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Hauses. Sie haben einen ganz entscheidenden Anteil an diesem tollen Ergebnis“, so Hotelinhaber Thomas Banhardt.

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Promis im Feldberger Hof

"Eddie the Eagle" zu Gast im Familotel Feldberger Hof

Im Juli hat uns "Eddie the Eagle", alias Michael Edwards, mit seinen beiden Töchtern besucht. Er ist der erste Skispringer, der für Großbritannien bei den Olympischen Winterspielen an den Start ging. Zu seinem Besuch veranstalteten wir eine olympische Woche in der Kinderanimation. In diesem Rahmen konnten die Kinder ihre Lebensträume vorstellen. Einer wollte Polizist, der andere Pilot und ein Mädchen wollte Musikstar werden. Jedes Kind bekam beim Check-in eine Wunschkarte. In vielerlei Aktionen wurde das Thema Olympia mit den Kindern erlebbar gestaltet und der olympische Gedanke an sie vermittelt: Die Kinder sollen mitnehmen, dass man nicht immer gewinnen muss, sondern dass allein schon das Dabeisein ein großer Erfolg ist“. Einer der Höhepunkte der olympischen Woche war die Kinovorführung. Gemeinsam mit Michael Edwards, wurde der Film "Eddie the Eagle – Alles ist möglich" gezeigt. An der anschließenden Gesprächsrunde über den Film und über Lebensziele, nahmen die kleinen Träumer eifrig teil. Danach ging es in die Fundorena, wo Eddie bei Sport, Spaß und Spiel die jungen Gäste dazu begeisterte, ihren Talenten mit Freude zu folgen. Ein Autogramm von "Eddie the Eagle" auf ihrem persönlichen Wunschzettel, rundete den Besuch ab.

Olympiasieger Fabian Hambüchen im Feldberger Hof

Der Olympiasieger und Sportler des Jahres, Fabian Hambüchen, besuchte im Winter 2018 den Hochschwarzwald. Unmittelbar nach seiner Rückkehr von den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang, bei denen er als Co-Kommentator für einen großen Sportsender arbeitete, genoss er das traumhafte Winterwetter und verbrachte seinen Urlaub wieder einmal für einige Tage als Gast im Familotel Feldberger Hof.

„Fabian ist inzwischen ein guter Freund des Hauses, einfach ein cooler und bodenständiger Mensch, wir sind immer sehr stolz, wenn er bei uns ist“, so Hoteldirektor Mike Böttcher.

Besonders interessierte sich Fabian Hambüchen als Neu-Winter-Sportler, für die historische Geschichte des ersten Skiclubs Deutschlands, der ja 1891 im Feldberger Hof gegründet wurde. Als Rahmen-Programm nutzte er neben den zahlreichen Angeboten des Hotels, auch die neue Indoor Sporthalle "Fundorena" mit großer Begeisterung.

Michael Hirte mit Mike Böttcher

Supertalentgewinner Michael Hirte zu Besuch im Feldberger Hof

Auch der Supertalentgewinner aus dem Jahr 2008 – Michael Hirte –, besuchte das Familotel Feldberger Hof und ist inzwischen ein guter Freund des Hauses geworden. Ganz spontan packte er auch seine Mundharmonika aus und verzauberte alle kleinen und großen Gäste mit wunderschöner Musik.

"Hoss Power" zum Jahreswechsel im Feldberger Hof

Bereits zum dritten Mal verbrachte Sascha Vollmer, Sänger, Komponist, Musikproduzent und Gründungsmitglied der erfolgreichen Musikgruppe The BossHoss, seine Silvesterferien im Familotel Feldberger Hof. Sichtlich entspannt, genoss er gemeinsam mit seiner Familie im Hochschwarzwald, bei perfekten Ski- und Schneebedingungen, alle Annehmlichkeiten und Angebote des auf Familienurlaub spezialisierten, höchstgelegenen 4-Sterne-Hotels Deutschlands.

„Wir kommen immer wieder gern auf den Feldberg“, so Sascha Vollmer.

Mike Böttcher, Hoteldirektor vom Feldberger Hof, der hier nicht nur die Familie Vollmer, sondern auch die über 400 Hausgäste als Schornsteinfeger und Glücksbringer für das Jahr 2015 in der Silvesternacht überraschte: „Sascha Vollmer ist ein sehr guter Freund unseres Hauses und mit seiner netten Familie jederzeit herzlich willkommen“.

Außerdem zu Gast im Feldberger Hof

Eddi the Eagle mit Mike Böttcher
VoxxClub im Schwarzwald
Fools Garden zu Gast