Unser Hotel auf Familotel
Unser Hotel auf Familotel
Gutes Klima
  • Gemeinsame Rast beim Wanderausflug
  • Klare, reine Luft

Sanfter Bergsommer in fantastischer Luft ÔÇô Sommerurlaub direkt im Dreil├Ąndereck┬á

Das Dreil├Ąndereck ist einer der sch├Ânsten Flecken unter der Sonne.
Deutschland, Frankreich und die Schweiz b├╝ndeln hier ihre Kr├Ąfte und vereinigen sich zu einer der reizvollsten Naturlandschaften Europas. Egal ob sportlich, kulturell oder kulinarisch ÔÇô Sie kommen ganz auf Ihre Kosten.

Traumhafter Blick und gute Weine

Viel Sonne und gute Tropfen

Der Feldberg liegt in bester Nachbarschaft zur Schweiz und zum Elsass. Zudem grenzt er direkt an das sonnenverw├Âhnte Gebiet des Kaiserstuhls, der sonnenreichsten Gegend Deutschlands, an.
Damit sind Voraussetzungen geschaffen, welche ihn zu einem einzigartigen Rebenanbaugebiet mit vorz├╝glichen Weinen werden lassen.

Gemeinsam den Schwarzwald erwandern

Naturerlebnis & Sport

Der Feldberger Hof liegt inmitten des zweitgr├Â├čten Naturparks Deutschlands. Berge mit bis zu 1.500 m geben ein erhabenes Gef├╝hl. Immer ist man mal irgendwo oben und hat einen weiten Blick in wundersch├Âne T├Ąler. Daneben dichte W├Ąlder, tiefe Schluchten und klare Seen, ├╝ber die viele Sagen erz├Ąhlt werden. Und auch die Tier- und Pflanzenwelt pr├Ąsentiert sich gesund und vielf├Ąltig ÔÇô oft gibt es Unerwartetes zu entdecken.

Es ist der ideale Ausgangspunkt f├╝r einen Familien-Aktivurlaub: Wandern, Mountainbiken, Schatzsuche, Baden, Genie├čen ÔÇô einfach Mensch sein.

Ausflugsziele

Die Schweiz mit dem Vierwaldst├Ątter-See, ist auf jeden Fall einen Ausflug wert. Das Klima rund um den f├Âhnbeg├╝nstigten und von Bergen gesch├╝tzten Vierwaldst├Ąttersee, ist im Vergleich zu anderen Regionen der deutschsprachigen Schweiz relativ mild. Ein Schiffsausflug auf dem unverwechselbaren Vierwaldst├Ąttersee mit Europas gr├Â├čter Binnenschifffahrt und einer gro├čen Dampfschiffflotte ist ein Muss. Ebenso ein Besuch der Stadt Luzern.

Wer es Franz├Âsisch mag, ist in Stra├čburg an der richtigen Stelle. Hier sollte man sich die gut erhaltene historische Altstadt ansehen und das romanische, gotische Stra├čburger M├╝nster.

Weiters zu empfehlen:

  • Freizeitparks bieten fantasievolle Unterhaltung und richtig Action.
  • Wer Lust hat auf Tradition und Geschichte, der sieht sich das Leben der Schwarzwaldbauern vor 100 Jahren an.

├ťbrigens: Mit der Hochschwarzwald Card k├Ânnen Sie bis zu 100 Freizeit-Attraktionen in der nahen Umgebung besuchen, 50 davon gratis. Bei manchen Attraktionen wird eine geringe Zuzahlung n├Âtig sein.
Mehr unter: www.hochschwarzwald-card.de

Viel Vergn├╝gen beim Entdecken unserer Heimat, w├╝nscht Ihnen Ihr Team vom Familotel Feldberger Hof.

Ausflugsziele rund um den Feldberger Hof

Erfrischend am k├╝hlen Bach unterwegs
Erfrischend am k├╝hlen Bach unterwegs
Atemberaubender Blick in die Berge
Atemberaubender Blick in die Berge
Schwei├čtreibend den Berg hinauf
Schwei├čtreibend den Berg hinauf
Sch├Ânheit des Naturschutzgebietes

Ein ganzer Berg f├╝r Sie alleine

Die einzigartige Lage unseres Familienhotels bietet ungeahnte M├Âglichkeiten, um die Sch├Ânheit des Naturschutzgebietes Feldberg zu erkunden.
Wir sind ...

  • majest├Ątisch gelegen in 1.300 m,
  • am Puls der Natur
  • und schnell erreicht.

Gem├╝tlich oder extrem ÔÇô hier findet jeder seinen Weg

Der Hochschwarzwald rund um den Feldberger Hof ist ├Ąu├čerst reizvoll und will erkundet werden. Ob bei einem Familienausflug zum Feldsee oder einem relaxten Spaziergang zum Feldbergturm, viele Spazier- und Wanderwege erfreuen die ganze Familie.
Aber auch diejenigen, die sich sportlich auspowern wollen, finden am Feldberg ein breites Angebot vor:

  • Wer gerne walkt, der findet sich auf den ausgewiesenen Nordic-Walking-Strecken gut zurecht.
  • Wer gerne radelt, findet auf den unterschiedlichsten Radwegen immer eine Abwechslung.
  • Extremsportler kommen auch auf Ihre Kosten: der Mountainbike-Park Todtnau, verlangt K├Ânnen und Kondition.
  • Baden im Seewasser k├Ânnen Sie am Schluchsee und am Titisee. Beide sind nur 20 Minuten Autofahrt vom Feldberger Hof entfernt.