Unser Hotel auf Familotel
Unser Hotel auf Familotel

Erweiterte AGB - Corona-Zeit

Hier finden Sie eine Übersicht der erweiterteten allgemeinen Geschäftsbedingungen während der Corona-Zeit.

Neue Normalität in schwierigen Zeiten, erfordert geänderte Maßnahmen!

Erweiterte Allgemeine Geschäftsbedingungen
Hotel Feldberger Hof Banhardt GmbH
für die Dauer der Corona Krise

GF: Nathalie Banhardt & Sebastian Banhardt
Handelsregister-Nr.: HRB 320312
Ust-IdNr. DE162829243

Während der Corona-Krise ist Sicherheit das höchste Gut. Fast nirgendwo sonst können Sie Ihren Urlaub mit so viel Abstand verbringen wie bei uns im Naturschutzgebiet am Feldberg. Unser großzügiges Hotelgelände und unsere Lage garantieren in Corona-Zeiten maximalen individuellen Freiraum.

Um Ihnen auch im Hotel die größtmögliche Sicherheit zu garantieren werden wir unser Hotelangebot für die Dauer der Corona-Krise, den zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben folgend, anpassen.

Diese erweiterten Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergänzen unsere regulären Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Dauer der Corona-Krise. Unsere allgemeinen AGB finden Sie hier.

Punkt I/ Nr. 4 der AGBs wird wie folgt ergänzt:

Um die Einhaltung der behördlich geforderten Corona-Maßnahmen zu garantieren, können die vertraglich vereinbarten Leistungen jederzeit zum Schutz aller Hotelgäste und Mitarbeiter einseitig durch das Hotel geändert werden.

Hierzu zählen insbesondere Vorschriften zum Tragen von Schutzkleidung in öffentlichen Bereichen, Änderungen des Essens- & Getränkeangebotes, Änderung der Essenszeiten, Änderung und ggf. Ausfall des Angebotes an Dienstleistungen der Kinderbetreuung und Animation, Änderung des Reitangebotes, Nutzungsein-schränkung oder Nutzungsverbot der Hotel-Infrastruktur, wie z.B. Hallenbad, Saunalandschaft, Fitness-Raum, Sporthalle oder Spielräume.

Einseitige Änderungen der vereinbarten Leistung durch das Hotel haben KEINEN Einfluss auf den in der Buchungsbestätigung vereinbarten Preis. Die Änderungen der vereinbarten Leistung müssen dabei für den Gast nachvollziehbar im direkten Zusammenhang mit den behördlichen geforderten Corona-Maßnahmen, wie z.B. dem Abstandsgebot, stehen. Diese Maßnahmen können und werden sich im Laufe der Corona-Krise ändern.

Punkt III/ Nr. 9 der AGBs wird wie folgt ergänzt:

Das Hotel wird keine Preisnachlässe für die Sommersaison 2020 & Wintersaison 2020/2021 vornehmen, trotz ggf. geminderten Leistungen.

Punkt IV/ Nr. 6 der AGBs wird wie folgt ergänzt:

Die Stornierungsbedingungen werden während der Corona-Krise wie folgt geändert:
Falls Sie Ihre gebuchte Familienreise im Zeitraum vom 30.05.2020 bis 30.11.2020 nicht antreten können oder möchten können Sie bis 14 Tage vor Anreise kostenfrei stornieren.

In der Zeit vom 01.12.2020 bis 30.04.2021 ist ebenfalls eine Stornierung bis 14 Tage vor Anreise kostenfrei.

Bitte beachten Sie: Für den Reisezeitraum vom 23.12.2020 bis 09.01.2021 und vom 30.01.2021 bis 06.03.2021 gilt eine kostenlose Stornierungsfrist von 21 Tagen vor Anreise.

Punkt V/ Nr. 6 der AGBs wird wie folgt ergänzt:

Ferner ist das Hotel Feldberger Hof, Banhardt GmbH berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag außerordentlich zurück zutreten z.B. falls
1.) Ein Reiseteilnehmer Anzeichen einer ansteckenden Krankheit zeigt.
2.) Ein Reiseteilnehmer die Corona-Schutzmaßnahmen des Hotels Feldberger Hof nicht einhält.

Wir sind gerne für SIE und Ihre Familie da!

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Reservierungsabteilung.

Mit freundlichem Gruß

Hotel
Feldberger Hof
Banhardt GmbH

Feldberg, den 21.08.2020